Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeine Gesetze des Landes
02-11-2018, 09:59 PM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02-19-2018 von Horst_Alpard.)
Beitrag #1
Allgemeine Gesetze des Landes
Aufgrund aktueller Bedrohnisse im Staat, werden folgende Gesetze erlassen und treten mit sofortiger Wirkung in Kraft:

§ 1 Illegaler Besitz von Waffen und Gegenständen

Abs.1
Der Besitz von Illegalen Gegenständen sowie Waffen wird nicht toleriert und diese werden von den Sheriifs oder den beauftragten Unternehmen eingezogen.

Abs. 2
Für bestimmte Waffen die auf der Roten Liste (Illegale Waffen) stehen, kann ein "Jagdschein" ausgestellt werden.

§2 Hausdurchsuchungen und Personendurchsuchungen

Abs. 1
Durchsuchungen an Personen und Häusern betrifft es ein triftigen Grund der Bewiesen werden muss und beim Richter ein Durchsuchungsbefehl beantragt werden.

Abs. 2
Personendurchsuchungen dürfen nur die Sheriffs im Lande.

Abs. 3
Bei Hausdurchsungen muss ein Besitzer bzw Eigentümer anwesend sein.

§3 Fahrzeugdurchsungen

Abs. 1
Fahrzeugdurchsuchungen sind zulässig sofern diese sich nicht auf eigenen Eigentum befinden, wenn ein Fahrzeug sich auf Eigentum desjenigen steht benötigt man ein Durchsuchungsbefehl.

Abs. 2
Illegale Gegenstände in Fahrzeugen werden konfisziert.

§4 Lokale Stadtgesetze

Es gibt nach Erlass eines lokalen Gesetztes bestimmte Stadtgesetze diese sind öffentlich in digitalen App ersichtlich, sollten Gesetze dort stehen die nicht abgestempelt sind, gelten diese NICHT.

§5 Haftbefehle

Abs. 1
Sollte ein Haftbefehl gegen ein Bürger erlassen werden, wird dieser von ortsangehörigen Unternehmen oder den Sheriifs vollzogen.

Abs. 2
Jeder Bürger hat ein anrecht auf ein Anwalt oder eine Person die ihn zur Seite steht bei der Polizeilichen Anhörungen, sowie bei Gerichtsterminen. Sollte keine Person des Vertrauens vor Ort sein, kann die Anhörung oder Gerichtstermin verschoben werden auf Antrag.

Abs. 3
Personen die festgenommen werden, werden bis zur Anhörung der Polizei inhaftiert.

§6 Kaution

Abs 1.
Für inhaftierte Personen kann eine Kaution gestellt werden, die wird mit den Sheriffs ausgehandelt, diese müssen gegenüber den Straftaten, Verhältnesmäßig sein.

Abs. 2
Sollte bei gestellter Kaution, eine erneute Straftat vollzogen werden, wird die Kaution nicht zurückerstattet und der Angeklagt sofort wieder inhaftiert.

§7 Fahrzeugscheine und Personalausweise

Abs.1
Fahrzeugscheine werden bei den Sherrifs einmalig ausgestellt. Jedes Fahrzeug muss angemeldet werden, sollte es dennoch ein Fahrzeug ohne Fahrzeugschein angehalten werden, zieht das ein Bußgeld nachsich

Abs.2
Peronalsausweise (noch nicht vorhanden)





Diese Gesetze gelten ab sofort und werden täglich aktualisiert.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02-19-2018, 10:55 AM
Beitrag #2
RE: Allgemeine Gesetze des Landes
UPDATE

- §7 Fahrzeugscheine und Personalausweise

Abs.1
Fahrzeugscheine werden bei den Sherrifs einmalig ausgestellt. Jedes Fahrzeug muss angemeldet werden, sollte es dennoch ein Fahrzeug ohne Fahrzeugschein angehalten werden, zieht das ein Bußgeld nachsich

Abs.2
Peronalsausweise (noch nicht vorhanden)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Impressum | Kontakt | AmaZiinG-Gaming